Vorbilder

Vorbilder sollte jeder haben, es gibt ja auch genügend davon. Da gibt es die super schicken Models, die supereeichen Schauspieler, Sänger, Politiker ... aber das Problem an diesen weit entfernten Idolen ist genau das. Sie sind weit entfernt. In den Hochglanzmagazinen finden sich nur die erfolgreichsten Geschichten oder die schmuddeligsten Momente. Wie die Menschen dazwischen sind, ist meist nicht zu erkennen. Schnell kann man sagen, der hatte doch nur Glück oder der wurde mit der Gabe geboren, ich erreiche das nie. 

Heute Morgen habe ich etwas über eine frühere Bekannte gehört was mich erstaunt hat. Wow, das hätte ich ihr nie zu getraut, aber sie hat an sich gearbeitet. Ich weiß sie muss Engagement gezeigt haben, denn ich weiß sie hat weder reiche Eltern die sie Puschen oder Wunderkind Ambitionen. Ich will das auch können. Ich will auch den Mut haben es anzugehen. Stop. Ich kann den Mut haben. Ich werde es an gehen, denn mein neues Vorbild hat es auch geschafft. 

Los geht's. Beurteilt die Leute nicht an dem Eindruck den sie einmal auf euch gemacht haben, sondern daran was ihr von ihnen Lernen könnt. Sucht euch reale Vorbilder. Alltagshelden gibt es überall. Ihr könnt das auch.