14. November 2019
Zuhause haben wir doch tatsächlich drei Sorten Schokocornflakes stehen. Alle geöffnet, den jedes meiner Kinder bevorzugt eine andere (bis auf die größte, die mag lieber ein Nutellabrot, natürlich auf hellbraun getoastetem Toastbrot, bitte kein Vollkorn) Wirkliche Geschmacksunterschiede kann ich eigentlich nicht feststellen, sie sind alle braun und schwimmen in Milch. Meistens ist es meinen Kindern egal von welchem Hersteller sie sind. Es kommt auf die Form an, und was vorne auf der...
04. November 2019
Wieder einmal sitze ich in einem Wartezimmer und habe Zeit meine Gedanken auf Reisen zu schicken. In 4 Stunden erreiche ich mal wieder einen Meilenstein. Vor 4 Jahren wollte ich gerne wieder ein Pfadfinder sein, dass Hobby meiner Kindheit und auch heute brenne ich noch dafür. Früher war es zuhause nicht einfach, aber in meiner Pfadfindergruppe hatte ich halt. Wie es so ist, man wird älter, die Prioritäten verschieben sich, also keine Zeit mehr um mein Hobby fortzusetzen. Jetzt habe ich...
15. Oktober 2019
Heute morgen war es stressig, meine zwei Kleinen waren sich einig, dass sie keinen Bock haben sich anziehen zulassen. Ich freue mich ja, wenn sie nicht untereinander streiten, aber wenn ich das Nachsehen habe, nervt das doch ordentlich. Kurz vor knapp sind wir aus dem Haus gestürmt. Jetzt aber schnell, den ab 9 Uhr muss man klingeln, um Einlass im Kindergarten zu erhalten, und das empfinde ich als noch stressiger, da es mir peinlich ist, dass ich es nicht schaffe meine Kids pünktlich fertig...
10. Oktober 2019
Seit Tagen regnet es, so macht es keinen Spaß rauszugehen. Falsch. Es gibt kein schlechtes Wetter nur schlechte Kleidung, also Regenkleidung an und raus. Klar die ersten kalten Tropfen sind unangenehm, aber das monotone Plätschern des Regen um einen herum ist entspannend, und wenn man läuft wird einem warm. Meist ist man bei solchem Wetter alleine unterwegs, man ist ganz alleine mit seinen Gedanken. Anstatt Probleme zu wälzen, sollte man jetzt einfach mal tief einatmen, und natürlich auch...
19. September 2019
Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, und er muss immer lernen. Gott sei dank sind solche essentiellen Dinge wie Atmen schon vorgegeben, stellt euch mal vor, wie leer die Erde wäre, wenn man das einfach vergessen würde. Man steht an der Supermarktkasse und der vor einem fällt einfach um, weil er anstatt ans Atmen, darüber nachgedacht hat, ob er den auch wirklich alle Zutaten für das Mittag essen hat. ( dann wäre man zumindest schneller dran, wenn man multitaskingfähig ist) Manche Dinge...
07. September 2019
Brrr, schon beim verlassen des Hauses heute morgen merkte ich das sich etwas geändert hat. Nicht nur das die Sonne sich hinter den Wolken versteckt hatte, nein, es roch auch ganz anderst. Sofort kamen mir Bilder von Nebel und buntem Herbstlaub in den Sinn. Pilze und feuchtes Moos. Er ist da der Herbst. Nicht, dass dies schlecht wäre. Es gibt viel tolles im Herbst. Drachen steigen lassen, Herbstspaziergänge bei denen das Laub unter den Füssen raschelt, Nüsse, Eicheln, Kastanien und...
06. September 2019
Schon mal kleinen Kindern auf dem Spielplatz zugesehen. Sie kommen an, spielen ein wenig für sich und dann suchen sie sich irgendein anderes Kind. "Hallo ich heiße....wie heißt du? Wollen wir Freunde sein?" Meist dauert es keine 10 Sekunden und die zwei flitzen unzertrennlich über den Platz. Da ist es egal, ob das andere Kind älter, jünger, kleiner, bunt, anderst gekleidet oder in irgendeiner Form gehadicapt ist. Meist versteht man sich wortlos. Sie sind sich sympathisch und zeigen das...
10. August 2019
Sitze gerade mal wieder an meinem Handy und verzweifele an dem know how...so ein Käse...wie schaffe ich es ein 3 Minutenvideo bei Instagram zu posten oder bei Whats App, also in die Story, weil ich will es ja nicht als Einzelnachricht versenden. Da stellt sich mir wieder die Frage, heißt das überhaupt so? Ich glaube ich bin zu langsam geworden, da habe ich gerade erst Facebook kapiert und trauere noch ICQ hinterher, da muss ich auch schon wieder auf andere Anbieter umsteigen. Vor 10 Jahren...
06. August 2019
Welche Mama kennt das nicht, bevor man in den Urlaub fährt hat man den Stress mit dem Packen und dann, wenn die Erholung einsetzt, ist der Urlaub auch schon wieder zu Ende. Der Wäscheberg türmt sich vor der Waschmaschine und alles muss wieder verträumt werden. Das war es dann mit relaxen. Falsch, während man seine 7 Sachen sortiert, kann man auch sein Leben etwas neu sortieren. Nutzt euren durch den Urlaub etwas frei gewordenen Geist, um euch ein neues Ziel zu suchen und ganz wichtig,...
25. Juli 2019
Als ich heute morgen mit Kind 3 und 4 unser Haus verließ, um die beiden in den Kindergarten zu bringen, musste ich mit Entsetzen feststellen, dass ein Polizeiwagen schräg gegenüber die Straße abgesperrt hatte. Einer meiner Nachbarn stand auch vor dem Haus und beobachtete die Szene. Ich fragte was passiert ist. Ein Kind auf einem Fahrrad wurde wohl von einem Auto erfasst, es musste mit dem Hubschrauber abtransportiert werden. Ich überlegte, den Hubschrauber hatte ich gehört, hatte mir aber...

Mehr anzeigen